Fine Art Printer, Andreas Bender

Die neue Ausgabe 3/13 des „fine art printer“ ist da. Und ich bin drin! YES!!!

Genauer gesagt, es ist ein mehrseitiger Artikel über vier Fotografen, die ihre Nische im Markt gefunden haben. Einer davon bin ich, der Volksbank Fotograf. Über meinen Weg aus der Bank zum Freiberufler und über das Projekt „Region in SchwarzWeiss„, welches ich für die Volksbank Mittelhessen umsetzen durfte.
Die anderen drei Fotografen sind Flora P., Marco Brunetti und Harold Davis.

Den „fine art printer“ gibt es im Bahnhofsbuchhandel und in jedem gut sortierten Zeitschriftenladen – viel Spaß beim Lesen!

Fine Art Printer, Andreas Bender
Fine Art Printer, Andreas Bender
Teile diesen Post auf
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on mix
Share on pocket
Share on telegram
Share on whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.